Extraliga 2010/11

Alles über die tschechischen Eishockeyligen
Benutzeravatar
TheCat89
Beiträge: 752
Registriert: 15.10.2007, 11:41
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Extraliga 2010/11

Beitragvon TheCat89 » 10.03.2011, 22:19

Heute konnte Litvinov die Serie gegen Trinec ausgleichen und erzwang somit auch das 3. Heimspiel. Slavia holte heute den 3. Streich gegen Liberec und kann somit die Serie am Sonnabend bereits beenden.

HC BENZINA Litvínov - HC Oceláři Třinec 4:2 (1:1, 2:1, 1:0) 2:2

15. Hübl (Lukeš), 32. Jánský (Jenáček), 35. Majdan (Skuhrovec), 53. Jareš (Lukeš, Jenáček) - 8. Polák, 40. Růžička (Květoň, Krajíček)

HC Slavia Praha - Bílí Tygři Liberec 4:3 (3:1, 1:0, 0:2) 3:1

7. Svoboda (Vondrka, Kadlec), 14. Vašíček (Krenželok, Vondrka), 18. Vondrka, 37. Micka - 5. Štich (Bartovič, Vak), 51. Nedvěd (Trončinský, Čakajík), 60. Štich (Víšek, Špaček)
Karel Rachůnek
27.08.1979-07.09.2011
Nikdy nezapomenem!

PSG Zlín
BLAU UND GELB EIN LEBEN LANG!!!

DD1LAR
Site Admin
Beiträge: 6193
Registriert: 24.04.2004, 14:12
Fanclub: Rohrdesigner
Wohnort: DräsDn
Kontaktdaten:

Re: Extraliga 2010/11

Beitragvon DD1LAR » 11.03.2011, 21:10

Tach,

nachgereicht ein paar Impressionen vom Pre Play Off Spiel des HC Benzina Litvinov gegen Plzen.
DD1LAR
Grounds@icehopper.de
www.nordkurve-dresden.de

"Zwei Wölfe kämpfen im Herzen eines jeden Mannes, der eine wird Liebe und der andere Hass genannt" "Und welcher gewinnt ?" "Der den du am meisten nährst!”

Benutzeravatar
TheCat89
Beiträge: 752
Registriert: 15.10.2007, 11:41
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Extraliga 2010/11

Beitragvon TheCat89 » 12.03.2011, 00:53

So, Vitkovice gewann heute Spiel 5 der Serie und kann theoretisch am Sonntag auswärts alles klar machen. Praktisch wird das wohl eine eher schwere Aufgabe, da der amtierende Vizemeister bis ins Penaltyschießen brauchte und zweimal hinten lag.

HC Vítkovice Steel - HC Mountfield 3:2 n.P. (0:1, 2:1, 0:0 - 0:0) 3:2

29. Burger (Vosátko, Malík), 39. Káňa (Trnka, Ovčačík), 70. Ujčík - 18. Kašpařík (Gulaš), 38. Ptáček (Kolarz, Kašpařík)
Penaltyschießen: Pletka -, Pohl-, Gulas -, Ujcik -, Simanek + (0:1), Burger +, Burger -, Simanek -, Vrana-, Pletka -, Ujcik +, Gulas-, 2:1
Karel Rachůnek
27.08.1979-07.09.2011
Nikdy nezapomenem!

PSG Zlín
BLAU UND GELB EIN LEBEN LANG!!!

Benutzeravatar
TheCat89
Beiträge: 752
Registriert: 15.10.2007, 11:41
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Extraliga 2010/11

Beitragvon TheCat89 » 12.03.2011, 23:32

Trinec konnte heute gegen Litvinov erneut vorlegen und führt dank des 5. Heimsieges der Serie nun mit 3:2, während Liberec daheim erfolgreich die Serie am Leben hielt.
Trinec ließ den Gästen keine Chance und demontierte die Schwarzgelben deutlich mit 6:1. Erst 80 Sekunden vor Schluss konnte Jansky den Shut-out von Torhüter Hamerlik verhindern.

HC Oceláři Třinec - HC BENZINA Litvínov 6:1 (2:0, 2:0, 2:1) 3:2

12. Lojek (Růžička, Hudec), 15. Kohn, 25. Květoň (Polák, Zíb), 39. Varaďa (Růžička), 41. Růžička (Varaďa, Bonk), 43. Polanský - 59. Jánský (Jareš, Jenáček)

In Liberec ging es hingegen enger zu. Erst in der 35. Minute fiel das erste Tor durch Vak. In der 57. Minute konnte Nedved dann für die Entscheidung sorgen, dennoch liegt Liberec in der Serie nach wie vor hinten und Slavia kann am Montag theoretisch den Sack zu machen.

Bílí Tygři Liberec - HC Slavia Praha 2:0 (0:0, 1:0, 1:0) 2:3

35. Vak (Bartovič, Trončinský), 57. Nedvěd (Derner)
Karel Rachůnek
27.08.1979-07.09.2011
Nikdy nezapomenem!

PSG Zlín
BLAU UND GELB EIN LEBEN LANG!!!

Benutzeravatar
TheCat89
Beiträge: 752
Registriert: 15.10.2007, 11:41
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Extraliga 2010/11

Beitragvon TheCat89 » 14.03.2011, 00:04

Relativ unspektakulär beendte heute Vizemeister Vitkovice die Viertelfinaserie und steht somit nach Pardubice als 2. Team im Halbfinale. Dort ist es nicht unwahrscheinlich, dass beide aufeinandertreffen, sollten morgen Slavia (7.) und Trinec (1.) ihre 4. Siege feiern.

HC Mountfield - HC Vítkovice Steel 0:2 (0:2, 0:0, 0:0) 2:4

13. Vosátko (Szturc, Tomas), 20. Malík (Ujčík, Burger)
Karel Rachůnek
27.08.1979-07.09.2011
Nikdy nezapomenem!

PSG Zlín
BLAU UND GELB EIN LEBEN LANG!!!

Benutzeravatar
TheCat89
Beiträge: 752
Registriert: 15.10.2007, 11:41
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Extraliga 2010/11

Beitragvon TheCat89 » 14.03.2011, 23:48

Trinec zog heute dank des ersten Auswärtssieges der PO-Serie gegen Litvinov in das Halbfinale ein. Obwohl Litvinov gleich in der 2. Minute in Führung ging, konnten die Gäste Mitte des 2. Drittels ausgleichen und kurz vor der 2. Pause sogar noch in Führung gehen. Im Schlussabschnitt legte Peterek nach und Ruzicka erzielte dann noch das 4:1 via technischem Tor, nachdem er von Kubincak am ENG gehindert wurde.

HC BENZINA Litvínov - HC Oceláři Třinec 1:4 (1:0, 0:2, 0:2) 2:4

2. Stříteský (Kubinčák) - 28. Adamský (Peterek, Kohn), 40. Polák, 45. Peterek (Adamský, Kohn), 58. Růžička

Liberec hingegen konnte auswärts auch den 2. Matchball Slavias erfolgreich abwehren. Auch in dieser Partie gingen die Gastgeber früh in Führung, ehe Nedved und Bartovic für eine Wende noch vor der 1. Pause sorgten. Sklenar glich im Schlussabschnitt aus und da auch die Verlängerung keine Entscheidung bringen konnte, musste das Penaltyschießen entscheiden. Dort waren die Gäste gleich zweimal erfolgreich und können nun am Mittwoch vor heimischer Kulisse die Wende in der Serie perfekt machen.

HC Slavia Praha - Bílí Tygři Liberec 2:3 (1:2, 0:0, 1:0 - 0:0) 3:3

3. Sklenář (Vondrka), 46. Sklenář (Pospíšil, Kadlec) - 9. Nedvěd (Podkonický), 15. Bartovič (Nedvěd, Podkonický), 70. Nedvěd
Penaltyschießen:
Urban -, Svoboda -, Nedved +, Vondrka -, Vak + - 0:2
Karel Rachůnek
27.08.1979-07.09.2011
Nikdy nezapomenem!

PSG Zlín
BLAU UND GELB EIN LEBEN LANG!!!

Franki
Beiträge: 153
Registriert: 22.02.2008, 09:55
Wohnort: Bannewitz

Re: Extraliga 2010/11

Beitragvon Franki » 15.03.2011, 15:05

Hallo,
Riesenjubel nach Spielende bei der Mannschaft und den ca. 1000 Tigerfans in und außerhalb der O 2-Arena in Prag. Nedved und Vak treffen im Penaltykrimi nach einem ganz intensiven, hochspannenden Spiel. Die Tiger im hochklassigen 1. Drittel und der Overtime die bessere Mannschaft und erzwingen vollkommen zu Recht Spiel 7 morgen in Liberec. Man darf ein weiteres Eishockeyfest erwarten.

Benutzeravatar
zska
Beiträge: 497
Registriert: 09.07.2004, 17:42
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Extraliga 2010/11

Beitragvon zska » 17.03.2011, 01:50

zska

[url=http://www.hc-slavia.cz]www.hc-slavia.cz[/url]
[url=http://www.kletterbilche.de]www.kletterbilche.de[/url]
[url=http://www.icehopper.de/wbblite/stadionliste.php?userid=1282&sid=]grounds@icehopper.de[/url]

Benutzeravatar
TheCat89
Beiträge: 752
Registriert: 15.10.2007, 11:41
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Extraliga 2010/11

Beitragvon TheCat89 » 17.03.2011, 03:07

Da es ja in den DEL-Play-offs nur in den Entscheidungsspielen PS gibt, haben die in München etwas länger gebraucht...

Slavia gewinnt das 7. Spiel nach zwischenzeitlichem 1:3 Rückstand in der 74. Minute durch ein Tor von Svoboda und erreicht erneut das Halbfinale.

Bílí Tygři Liberec - HC Slavia Praha 3:4 n.V. (1:0, 1:0, 1:3 - 0:1) 3:4

18. Urban (Ondřej, Vantuch), 26. Nedvěd (Špaček, Hunkes), 45. Kudrna (Nedvěd) - 42. Pospíšil (Krenželok), 56. Sklenář (Vondrka, Žižka), 59. Svoboda (Vondrka, Kadlec), 74. Svoboda (Jelínek, Čermák)
--------------------------------------------------------------------------------

Viertelfinalübersicht:

1. HC Oceláři Třinec - 8. HC BENZINA Litvínov 4:2 (6:0, 3:2, 2:5, 3:4, 6:1, 4:1)

2. Bílí Tygři Liberec - 7. HC Slavia Praha 3:4 (4:5, 5:1, 2:5, 3:4, 2:0, 3:2 n.P., 3:4 n.V.)

3. HC Vítkovice Steel - 6. HC MOUNTFIELD 4:2 (3:1, 5:0, 3:0, 1:3, 3:2 n.P., 2:0)

4. PSG Zlín - 5. HC Eaton Pardubice 0:4 (3:4 n.V., 2:4, 1:2 n.P., 2:6)

Es ergeben sich somit folgende Paarungen für das Halbfinale:

1. Trinec - 8. Slavia

3. Vitkovice - 5. Pardubice

Das Halbfinale beginnt am Wochenende in Vitkovice, Termine und Anwurfzeiten HIER.
Karel Rachůnek
27.08.1979-07.09.2011
Nikdy nezapomenem!

PSG Zlín
BLAU UND GELB EIN LEBEN LANG!!!

Benutzeravatar
TheCat89
Beiträge: 752
Registriert: 15.10.2007, 11:41
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Play-off-Serie gerissen

Beitragvon TheCat89 » 19.03.2011, 21:29

Heute begannen die Halbfinalspiele. Dabei kommt es zur Neuauflage des Vorjahresfinales zwischen Pardubice und Vitkovice.
Die Mannschaft aus Ostrava trat sehr diszipliniert auf und ließ in der Defensive wenig anbrennen. Tormann Malek erwischte einen sehr guten Tag und am Ende hieß es deutlich 4:0, wodurch die Play-off-Siegesserie von Pardubice gerissen ist.

HC Vítkovice Steel - HC Eaton Pardubice 4:0 (1:0, 1:0, 2:0) 1:0

20. Burger (Káňa), 28. Huna (Tomas), 46. Vrána (Klimek, Pohl), 57. Burger (Káňa)
Karel Rachůnek
27.08.1979-07.09.2011
Nikdy nezapomenem!

PSG Zlín
BLAU UND GELB EIN LEBEN LANG!!!

Benutzeravatar
TheCat89
Beiträge: 752
Registriert: 15.10.2007, 11:41
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Extraliga 2010/11

Beitragvon TheCat89 » 20.03.2011, 21:58

Das 2. Halbfinale konnte der amtierende Meister für sich entscheiden. Pardubice lag zu Beginn des 2. Drittels bereits 2:0 in Führung, ehe Ujcik für die Gastgeber verkürzen konnte. In der 50. Minute erhöhte Stary erneut auf den Abstand von 2 Treffern. Ujcik ließ Vitkovice durch ein Tor 27 Sekunden vor Schluss noch einmal hoffen, doch auch mit dem 6. Mann auf dem Eis gelang den Gastgebern kein Tor mehr.

HC Vítkovice Steel - HC Eaton Pardubice 2:3 (0:1, 1:1, 1:1) 1:1

28. Ujčík (Burger, Malík), 60. Ujčík - 20. Koukal (Nakládal), 22. Píša (Zohorna), 50. Starý (Koukal, Kaberle)

Zeitgleich konnte Kladno einen Auswärtssieg in Mlada Boleslav verbuchen. Durch ein 2:1 der Bulldoggen, liegt Kladno nun 4 Spieltage vor Schluss mit 9 Punkten vor Platz 14, womit der Relegationsteilnehmer seitens der Extraliga wohl feststehen sollte.
Karel Rachůnek
27.08.1979-07.09.2011
Nikdy nezapomenem!

PSG Zlín
BLAU UND GELB EIN LEBEN LANG!!!

Benutzeravatar
TheCat89
Beiträge: 752
Registriert: 15.10.2007, 11:41
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Extraliga 2010/11

Beitragvon TheCat89 » 23.03.2011, 00:47

Auch die 2. Halbfinalserie ist ausgeglichen. Nachdem Trinec gestern beinahe einen 4-Tore-Vorsprung verspielt hätte, so verspielte Slavia heute den knappen Vorsprung kurz vor Schluss. Im Penaltyschießen hatten die Gäste aber die Nase vorn.

HC Oceláři Třinec - HC Slavia Praha 5:3 (2:0, 2:0, 1:3) 1:0

4. Bonk (Růžička, Hrabal), 8. Krajíček (Růžička, Zíb), 34. Adamský (Peterek, Kohn), 40. Růžička (Seman), 59. Květoň (Polák, Polanský.) - 45. Vašíček (Svoboda), 49. Pospíšil (Krenželok, Krejčík), 52. Micka (Roth)


HC Oceláři Třinec - HC Slavia Praha 2:3n.P. (0:1, 1:0, 1:1 - 0:0) 1:1

21. Kohn (Hrabal, Růžička), 60. Hrabal (Růžička, Bonk) - 1. Pospíšil (Vondrka, Třetina), 49. Doležal (Jelínek), 70. Pospíšil
PS: Polak -, Vondrka-, Martin Ruzicka-, Pospisil+, Kveton-, 0:1
Karel Rachůnek
27.08.1979-07.09.2011
Nikdy nezapomenem!

PSG Zlín
BLAU UND GELB EIN LEBEN LANG!!!

Benutzeravatar
TheCat89
Beiträge: 752
Registriert: 15.10.2007, 11:41
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Extraliga 2010/11

Beitragvon TheCat89 » 23.03.2011, 22:48

Dank eines wahnsinnig schwachen Mitteldrittels unterlag der amtierende Meister Pardubice vor heimischer Kulisse mit 0:3. Somit hat Vitkovice erneut die Führung in der Halbfinalserie übernommen.

HC Eaton Pardubice - HC Vítkovice Steel 0:3 (0:0, 0:3, 0:0) 1:2

22. Huna (Strapáč, Punčochář), 38. Vrána (Pohl, Trnka), 39. Ujčík (Burger)
Karel Rachůnek
27.08.1979-07.09.2011
Nikdy nezapomenem!

PSG Zlín
BLAU UND GELB EIN LEBEN LANG!!!

Benutzeravatar
TheCat89
Beiträge: 752
Registriert: 15.10.2007, 11:41
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Extraliga 2010/11

Beitragvon TheCat89 » 24.03.2011, 22:19

Der amtierende Meister ist nur noch eine Niederlage vom Ausscheiden aus den Play-offs entfernt. Ende des Mitteldrittels erspielte sich Pardubice einen knappen Vorsprung, der bis zum Tor von Vrana in der 58. Minute erhalten blieb. In der Verlängerung war es dann erneut Vrana, der Vitkovice den 2. Auswärtssieg bescherte.

HC Eaton Pardubice - HC Vítkovice Steel 2:3 (0:0, 2:1, 0:1 - 0:1) 1:3

35. Zohorna (Kůrka), 40. Starý (Koukal) - 37. Bartoň (Szturc), 58. Vrána (Ovčačík), 66. Vrána (Pohl)
Karel Rachůnek
27.08.1979-07.09.2011
Nikdy nezapomenem!

PSG Zlín
BLAU UND GELB EIN LEBEN LANG!!!

Benutzeravatar
TheCat89
Beiträge: 752
Registriert: 15.10.2007, 11:41
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Extraliga 2010/11

Beitragvon TheCat89 » 26.03.2011, 21:30

Slavia gewinnt auch das 2. Heimspiel gegen Trinec und ist nur noch einen Sieg vom Einzug ins Finale entfernt.

HC Slavia Praha - HC Oceláři Třinec 4:0 (1:0, 1:0, 2:0) 3:1

19. Poletín (Jaškin), 30. Vondrka (Svoboda), 56. Svoboda (Kolařík), 60. Endál (Třetina, Krenželok)
Karel Rachůnek
27.08.1979-07.09.2011
Nikdy nezapomenem!

PSG Zlín
BLAU UND GELB EIN LEBEN LANG!!!


meble kuchenne tarnowskie góry piekary śląskie będzin świętochłowice zawiercie knurów mikołów czeladź myszków czerwionka leszczyny lubliniec łaziska górne bieruń

Zurück zu „Tschechisches Eishockey“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste