Vancouver 2010

alles, was sich außerhalb deutscher Grenzen abspielt (NHL, Extraliga, u.s.w.)
Benutzeravatar
manitu
Beiträge: 7
Registriert: 14.01.2010, 00:52

Vancouver 2010

Beitragvon manitu » 11.02.2010, 20:46

okay, fange ich halt an. süß mal wieder die heulerei in deutschland. die schweizer haben seit mehr als einer woche pause und machen ihre vorbereitungsspiele gleich drüben. 1-2 n.v. gegen weißrussland übrigens bei 40 eigenen schüssen. bin mal gespannt, ob die unsrigen verantwortlichen sich nun nach der saison mal zusammensetzen und für die heim-wm eine sinnvolle einigung finden können.
mein tipp: die kanadier werden es machen. wenn die sedins ins rollen kommen sehe ich allerdings für schweden eine chance. alfredsson ist auch in top-form. unsere haben sicher auch überraschungschancen weil die deutschen nhl-cracks in guter form sind. zumindest sturm und ehrhoff habe ich bei espn öfter gesehen und die sind gut drauf. bei der zu erwartenden kompakten spielweise geht da sicher was. wäre schön auch wenn sich die roster der großen teams natürlich irre spannend lesen. wird zeit, dass es losgeht.

Benutzeravatar
manitu
Beiträge: 7
Registriert: 14.01.2010, 00:52

Re: Vancouver 2010

Beitragvon manitu » 12.02.2010, 10:17

schweizer weißrussland 6-2 weg vor mehr als 10.000 zuschauern! nach 28 minuten stand es schon 5-1. allerdings haben sie nach den bisherigen beiden klaren siegen gegen top-10 teams in der vorbereitung nie das viertelfinale erreicht, war auf der sehv-seite zu lesen. der ärmste teufel heißt romy. verpasst zum zweiten mal wegen einer verletzung die olympiade.

Benutzeravatar
HM Krause
Beiträge: 5760
Registriert: 21.05.2004, 15:00
Fanclub: FC Eislöwen 97
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Vancouver 2010

Beitragvon HM Krause » 18.02.2010, 13:41

... so die ersten Spiele des Männerturniers im Eishockey sind gespielt. Hier die Ergebnisse, ...

USA gg. Schweiz 3:1, Kanada gg. Norwegen 8:0,
Russland gg. Lettland 8:2, Finnland gg. Weißrussland 5:1,
Schweden gg. Deutschland 2:0, Tschechei gg. Slowakei 3:1

Sehr ansehlich war das Tor des Amis Backes gegen die Schweiz, nur leider finde ich es noch ni online. :( Naja vielleicht kommts ja noch. Auch beachtlich finde ich das Ergebnis des deutschen Teams gegen die Schweden. Leider hab ich es nicht geschafft wach zubleiben. :(
Die Wirklichkeit ist eine Illusion, hervorgerufen durch Alkoholmangel !!!

Oliver Uschmann - "Hartmut und Ich"

Benutzeravatar
HM Krause
Beiträge: 5760
Registriert: 21.05.2004, 15:00
Fanclub: FC Eislöwen 97
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Vancouver 2010

Beitragvon HM Krause » 25.02.2010, 10:06

So, ... Deutschland ist ja nun mal wieder enttäuschend ausgeschieden und der Charly is Schuld. ;)

Das deutsche Team ist nach einer 0:2 Niederlage gegen Schweden, einer 0:5 Niederlage gegen Finnland, einer 3:5 Niederlage gegen Weissrussland und einer 2:8 Niederlage gegen Kanada ausgescheiden. Naja wenigstens gegen Weissrussland wäre mehr drin gewesen. Aber sollte halt nicht sein. Und nun bleibt abzuwarten wie der Herr Krupp reagiert. Der Schweizer Trainer nach der 2:0 Niederlage gegen die USA zurückgetreten, ... wird dies der Neue an der deutschen Bande? Ich denke ja, ...

Naja aber egal, ... vorbei ist vorbei.

Nun weiter im Thema. Heute wurden die Viertelfinale gespielt und da sind nen paar Überraschungen für mich dabei.

USA gg. Schweiz 2:0
Finnland gg. Tschechien 2:0
Schweden gg. Slowakei 3:4 :shock:
Kanada gg. Russland 7:3 :shock:

Überraschend deutlich gewannen die Kanadier gg. Russland und haben somit die Niederlage gg. die USA gut verdaut.
Die Wirklichkeit ist eine Illusion, hervorgerufen durch Alkoholmangel !!!

Oliver Uschmann - "Hartmut und Ich"

Benutzeravatar
Mr.6Pack
Beiträge: 2744
Registriert: 26.04.2004, 14:11
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Vancouver 2010

Beitragvon Mr.6Pack » 25.02.2010, 12:14

Das werden mit Sicherheit sehr ansehliche Spiele im Halbfinale werden. Es wird vor allem spannend, ob Kanada es schafft sich für die Vorrundenpleite gegen die USA zu revanchieren...
Hauptsache ist, dass Finnland die Oberhand über die Slowakei behalten wird... Die Slowaken werden sich wohl damit begnügen müssen, besser als Tschechien zu sein. ;)
Mein Wunschfinale wäre Kanada gegen Finnland...
Grüße

Alex-Balex
"Dummheit ist nur eine Frage der Geschwindigkeit!"

126 Grounds in 8 Ländern

Benutzeravatar
Mr.6Pack
Beiträge: 2744
Registriert: 26.04.2004, 14:11
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Vancouver 2010

Beitragvon Mr.6Pack » 25.02.2010, 13:30

Upps, die Halbfinalpaarungen sehen wie folgt aus:
USA gg. Finnland
Kanada gg. Slowakei

Damit kann es für die Kanadier nur eine Revanche im Finale geben...
Das weiß Finnland aber hoffentlich zu verhindern...
Grüße

Alex-Balex
"Dummheit ist nur eine Frage der Geschwindigkeit!"

126 Grounds in 8 Ländern

Benutzeravatar
ESCfanFG
Beiträge: 4341
Registriert: 18.10.2004, 12:54
Fanclub: FCLR
Wohnort: Bergstadt Freiberg (Große Kreisstadt!!!)
Kontaktdaten:

Re: Vancouver 2010

Beitragvon ESCfanFG » 27.02.2010, 16:44

Ist doch immer so: Je länger ein Turnier dauert, desto schlechter werden die Finnen - folglich gab's gegen die USA eine standesgemäße 6:1 Klatsche! Damit steht das Traumfinale gegen den nordlichen Nachbarn und Gastgeber, nach deren 3:2 gegen die Slowaken! Jetzt fehlt nur noch Gold für Kanada, und alles ist gut! :mrgreen:
Zuletzt geändert von ESCfanFG am 27.02.2010, 20:07, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

"Ich war schon uncool, bevor es cool wurde uncool zu sein!"

Benutzeravatar
Mr.6Pack
Beiträge: 2744
Registriert: 26.04.2004, 14:11
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Vancouver 2010

Beitragvon Mr.6Pack » 27.02.2010, 16:49

Ist doch immer so: Je länger ein Turnier dauert, desto schlechter werden die Finnen - folglich gab's gegen die USA eine standesgemäße 6:1 Klatsche! Damit steht das Traumfinale gegen den nordlichen Nachbarn und Gastgeber, nach deren 3:2 gegen die Slowaken! Jetzt fehlt nur noch Gold für Kanada, und alles ist gut! :mrgreen:
Eine ordentliche Klatsche ist es geworden... Aber warum standesgemäß?
Grüße

Alex-Balex
"Dummheit ist nur eine Frage der Geschwindigkeit!"

126 Grounds in 8 Ländern

Meeraner
Beiträge: 950
Registriert: 26.04.2007, 08:04
Wohnort: Meerane

Re: Vancouver 2010

Beitragvon Meeraner » 27.02.2010, 23:32

Ist doch immer so: Je länger ein Turnier dauert, desto schlechter werden die Finnen - folglich gab's gegen die USA eine standesgemäße 6:1 Klatsche! Damit steht das Traumfinale gegen den nordlichen Nachbarn und Gastgeber, nach deren 3:2 gegen die Slowaken! Jetzt fehlt nur noch Gold für Kanada, und alles ist gut! :mrgreen:

So ist es !!!!!!!!!!!!!! :wink:

Benutzeravatar
ESCfanFG
Beiträge: 4341
Registriert: 18.10.2004, 12:54
Fanclub: FCLR
Wohnort: Bergstadt Freiberg (Große Kreisstadt!!!)
Kontaktdaten:

Re: Vancouver 2010

Beitragvon ESCfanFG » 27.02.2010, 23:50

Ist doch immer so: Je länger ein Turnier dauert, desto schlechter werden die Finnen - folglich gab's gegen die USA eine standesgemäße 6:1 Klatsche! Damit steht das Traumfinale gegen den nordlichen Nachbarn und Gastgeber, nach deren 3:2 gegen die Slowaken! Jetzt fehlt nur noch Gold für Kanada, und alles ist gut! :mrgreen:
Eine ordentliche Klatsche ist es geworden... Aber warum standesgemäß?
Reine Provokation, sonst nix! :wink:
Bild

"Ich war schon uncool, bevor es cool wurde uncool zu sein!"

nuija
Beiträge: 1579
Registriert: 05.05.2004, 17:18
Wohnort: Helsinki

Re: Vancouver 2010

Beitragvon nuija » 28.02.2010, 11:35

Na zum Glück haben sich einige hier lesenden finnische Nationalspieler von deiner Provokation angestachelt gefühlt und am Ende noch die Bronzemedaille geholt. ;o)
Wollen wir mal hoffen, dass deine Kanadier, das den Finnen bekannte Phänomen: Muffensausen völlig unbekannt ist.

Benutzeravatar
ESCfanFG
Beiträge: 4341
Registriert: 18.10.2004, 12:54
Fanclub: FCLR
Wohnort: Bergstadt Freiberg (Große Kreisstadt!!!)
Kontaktdaten:

Re: Vancouver 2010

Beitragvon ESCfanFG » 28.02.2010, 16:24

Na zum Glück haben sich einige hier lesenden finnische Nationalspieler von deiner Provokation angestachelt gefühlt und am Ende noch die Bronzemedaille geholt. ;o)
Wollen wir mal hoffen, dass deine Kanadier, das den Finnen bekannte Phänomen: Muffensausen völlig unbekannt ist.
Mit dem Heimpublikum im Rücken wird's schon gut gehen! :)
Bild

"Ich war schon uncool, bevor es cool wurde uncool zu sein!"

Benutzeravatar
Mr.6Pack
Beiträge: 2744
Registriert: 26.04.2004, 14:11
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Vancouver 2010

Beitragvon Mr.6Pack » 28.02.2010, 17:13

Ist doch immer so: Je länger ein Turnier dauert, desto schlechter werden die Finnen - folglich gab's gegen die USA eine standesgemäße 6:1 Klatsche! Damit steht das Traumfinale gegen den nordlichen Nachbarn und Gastgeber, nach deren 3:2 gegen die Slowaken! Jetzt fehlt nur noch Gold für Kanada, und alles ist gut! :mrgreen:
Eine ordentliche Klatsche ist es geworden... Aber warum standesgemäß?
Reine Provokation, sonst nix! :wink:
Dann bin ich ja beruhigt... :D
Grüße

Alex-Balex
"Dummheit ist nur eine Frage der Geschwindigkeit!"

126 Grounds in 8 Ländern

nuija
Beiträge: 1579
Registriert: 05.05.2004, 17:18
Wohnort: Helsinki

Re: Vancouver 2010

Beitragvon nuija » 28.02.2010, 22:09

Na zum Glück haben sich einige hier lesenden finnische Nationalspieler von deiner Provokation angestachelt gefühlt und am Ende noch die Bronzemedaille geholt. ;o)
Wollen wir mal hoffen, dass deine Kanadier, das den Finnen bekannte Phänomen: Muffensausen völlig unbekannt ist.
Mit dem Heimpublikum im Rücken wird's schon gut gehen! :)
na dann: Let's go Canada let's go!

icerooster
Beiträge: 222
Registriert: 12.11.2007, 23:59

Re: Vancouver 2010

Beitragvon icerooster » 01.03.2010, 01:02

... Peng ... Sid the Kid machts! Glühstrumpf! War nen geiles Finale, ab dem 2. Drittel!

P.S. Dadurch bleibt ooch Deutschland Zweeter! 8)


meble kuchenne tarnowskie góry piekary śląskie będzin świętochłowice zawiercie knurów mikołów czeladź myszków czerwionka leszczyny lubliniec łaziska górne bieruń

Zurück zu „international Hockey“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste